Geschichte Shanghais

Geschichte von ShanghaiAus einem Fischerdorf und kleinem Hafen im Jangtse-Delta entwickelte sich im 19. und 20. Jahrhundert eine Metropole Ostasiens. Als internationales Handels-zentrum war Shanghai neben Hongkong stets die westlich geprägteste Stadt in China. Bis zum Sieg der Kommunisten war das "Paris des Ostens" Spielball von Europa, Amerika oder Kriminellen. Seit der Öffnung für das Ausland in den 1980ern ist Shanghai wieder eine Weltmetropole.

Weiterlesen …

Weltkulturerbe Große Mauer

tl_files/bilder/china/beijing-peking/thumb/grosse-mauer.jpgDie wichtige Sehenswürdigkeit Chinesische Mauer wird so nur außerhalb von China bezeichnet. Das Land der Mitte verwendet selbst den Begriff Große Mauer. Wobei Lange Mauer wohl zutreffender wäre, denn sie erstreckt sich rund 6.400 Kilometer durch Nordchina. Es ist eines der beeindruckendsten und größten Bauwerke der Menschheit. In ihrer heutigen Gestalt entstand sie in der Ming-Dynastie zwischen dem späten 14. und der Mitte des 16. Jahrhunderts.

Weiterlesen …

Pudong-das moderne Shanghai

PudongDie chinesische Metropole Shanghai ist für seine futuristische Skyline und wirtschaftliche Stärke bekannt. Weniger bekannt ist, dass dieses Bild vorrangig vom neuen Stadtteil Pudong geprägt wird. Gebäude wie Oriental Pearl Tower, Jin Mao Tower und das Shanghai World Financial Center prägen das neue Chinabild im Westen. Ein China für das die Sonderwirtschaftszone Pudong ein Wahrzeichen ist, das an Dynamik gewinnt. Auf dem Schwemmland wurden innerhalb von 20 Jahren die Hütten durch Wolkenkratzer ersetzt.

Weiterlesen …

Chinesische Sprache

Chinesische SpracheChinesisch ist eine der ältesten Sprachen der Welt und wohl die meistgesprochene Sprache überhaupt. Die Sprache teilt sich in eine Vielzahl von Dialekten auf. Hochchinesisch bzw. Mandarin ist die offizielle Sprache im Staat und in den Medien. Chinesisch wird nicht nur von rund einer Milliarde Chinesen in China und Taiwan gesprochen, sondern auch von den vielen Millionen Auslands- und Überseechinesen.

Weiterlesen …

Politisches System

Politisches System ChinasDie Politik der Volksrepublik China wird seit der Gründung 1949 von der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) bestimmt. Diese Kaderpartei ist der Träger der politischen Macht und seine Mitglieder stellen die Entscheider in Regierung und Verwaltung der Volksrepublik. Nach dem Tod von Mao Zedong 1976 hat sich das System auf mehrere Spitzen verteilt. Die wichtigsten sind Staatspräsident, Ministerpräsident und Generalsekretär.

Weiterlesen …