Peking - Hauptstadt der Volksrepublik China

Daten und Fakten zu Peking

Fakten zu PekingBeijing, im westlichen Ausland auch Peking, ist als Hauptstadt der Volksrepublik China eine der größten und wichtigsten Städte in China. In den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Bildung hat Beijing weltweit Bedeutung. Peking liegt am Übergang der dicht bevölkerten chinesischen Tiefebene zur Mongolei. Trotz der vielen Veränderungen nach dem Ende des Kaiserreichs vor fast 100 Jahren ist die Beijing noch immer die Schaltzentrale eines Großreichs geblieben.

Weiterlesen …

Kaiserpalast Verbotene Stadt

Verbotene Stadt in PekingWer Peking hört denkt auch an die Verbotene Stadt. Der Palast der Kaiser von China ist eines der bedeutendsten Bauwerke und Sehenswürdigkeit der Menschheit. Auf der riesigen Fläche von 72 Hektar bietet sich ein Ensemble klassischer chinesischer Architektur, das immer schon mehr war als der Regierungs- und Wohnsitz der jeweiligen Kaiser. Das weitläufige UNESCO-Weltkulturerbe ist bis heute das Zentrum der Metropole.

Weiterlesen …

Geschichte von Peking

Geschichte PekingsPeking bzw. Beijing ist rund acht Jahrhunderte lang die Hauptstadt von China. Als Machtzentrum des Landes ist seine Geschichte untrennbar mit der des Riesenreichs verbunden. Zugleich liegt Beijing am nördlichen Rand des chinesischen Hauptsiedlungsgebiets entlang des Kaiserkanals. Die Rolle als politisches, kulturelles und wissenschaftliches Zentrum eines Großreiches hat sich Beijing über die Jahrhunderte hinweg bewahrt und teilweise ausgebaut.

Weiterlesen …

Weltkulturerbe Große Mauer

tl_files/bilder/china/beijing-peking/thumb/grosse-mauer.jpgDie wichtige Sehenswürdigkeit Chinesische Mauer wird so nur außerhalb von China bezeichnet. Das Land der Mitte verwendet selbst den Begriff Große Mauer. Wobei Lange Mauer wohl zutreffender wäre, denn sie erstreckt sich rund 6.400 Kilometer durch Nordchina. Es ist eines der beeindruckendsten und größten Bauwerke der Menschheit. In ihrer heutigen Gestalt entstand sie in der Ming-Dynastie zwischen dem späten 14. und der Mitte des 16. Jahrhunderts.

Weiterlesen …


Hotels und Unterkünfte in Peking

Hotels und Jugendherbergen in PekingAuf Grund der großen Ausdehnung der Hauptstadt Beijing ist es vorteilhaft ein Hotel in der Innenstadt zu buchen. Die wichtigsten Attraktionen sind dann zügig mit der U-Bahn oder dem Taxi zu erreichen. In den letzten Jahren sind zahlreiche Hotels mit westlichem Standard hinzu gekommen. Im Allgemeinen sind Hotels mit einem guten Standard für günstiges Geld zu erhalten, demgegenüber sind Luxushotels auch in Peking besonders teuer.

Weiterlesen …

Peking-Oper

Peking-OperZu chinesischer Kultur fällt einem häufig die Peking-Oper ein. Dabei ist diese Kombination aus Tanz, Gesang und Schauspiel mit etwas über 200 Jahren Alter eine der jüngeren Formen der Jahrtausende alten chinesischen Kultur. Der Begriff Oper ist irreführend, denn mit einer europäischen Oper hat dieses Gesangspiel wenig gemeinsam.

Weiterlesen …

Shopping in Beijing

Shopping in PekingPeking bietet eine Vielzahl ein Kaufhäusern, Fachgeschäften und Märkten gefüllt mit einer unübersehbaren Anzahl an Waren aller Art. Neben traditionellen chinesischen Produkten gibt es auch Waren für den Bedarf ausländischer Touristen und Beschäftigter in Beijing. Aufpassen sollte man beim Kauf von scheinbaren Originalen. Vom Kauf auf der Straße ist generell abzuraten. Es sind Tipps zu guten Einkaufsstätten aufgelistet.

Weiterlesen …