Daten und Fakten zu Peking

Fakten zu PekingBeijing, im westlichen Ausland auch Peking, ist als Hauptstadt der Volksrepublik China eine der größten und wichtigsten Städte in China. In den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Bildung hat Beijing weltweit Bedeutung. Peking liegt am Übergang der dicht bevölkerten chinesischen Tiefebene zur Mongolei. Trotz der vielen Veränderungen nach dem Ende des Kaiserreichs vor fast 100 Jahren ist die Beijing noch immer die Schaltzentrale eines Großreichs geblieben.

Weiterlesen …

Geschichte von Peking

Geschichte PekingsPeking bzw. Beijing ist rund acht Jahrhunderte lang die Hauptstadt von China. Als Machtzentrum des Landes ist seine Geschichte untrennbar mit der des Riesenreichs verbunden. Zugleich liegt Beijing am nördlichen Rand des chinesischen Hauptsiedlungsgebiets entlang des Kaiserkanals. Die Rolle als politisches, kulturelles und wissenschaftliches Zentrum eines Großreiches hat sich Beijing über die Jahrhunderte hinweg bewahrt und teilweise ausgebaut.

Weiterlesen …

Pudong-das moderne Shanghai

PudongDie chinesische Metropole Shanghai ist für seine futuristische Skyline und wirtschaftliche Stärke bekannt. Weniger bekannt ist, dass dieses Bild vorrangig vom neuen Stadtteil Pudong geprägt wird. Gebäude wie Oriental Pearl Tower, Jin Mao Tower und das Shanghai World Financial Center prägen das neue Chinabild im Westen. Ein China für das die Sonderwirtschaftszone Pudong ein Wahrzeichen ist, das an Dynamik gewinnt. Auf dem Schwemmland wurden innerhalb von 20 Jahren die Hütten durch Wolkenkratzer ersetzt.

Weiterlesen …

Chinesische Sprache

Chinesische SpracheChinesisch ist eine der ältesten Sprachen der Welt und wohl die meistgesprochene Sprache überhaupt. Die Sprache teilt sich in eine Vielzahl von Dialekten auf. Hochchinesisch bzw. Mandarin ist die offizielle Sprache im Staat und in den Medien. Chinesisch wird nicht nur von rund einer Milliarde Chinesen in China und Taiwan gesprochen, sondern auch von den vielen Millionen Auslands- und Überseechinesen.

Weiterlesen …

Einreise nach China

Koffer am Flughafen ShanghaiDie Einreise nach China geschieht von Europa aus überwiegend im Flugzeug. Ohne Zwischenlandung ist das Ziel  im Fernen Osten in rund 10 Stunden erreicht. Zuvor gilt es einige Restriktionen beim Einchecken am Flughafen und im Vorfeld zu beachten. Die Verschärfung von Sicherheitsbestimmungen im Flugverkehr betrifft auch Reisen nach China. Notwendig für die China-Reise ist ein Visum, dass bereits frühzeitig bei der chinesischen Botschaft im eigenen Land beantragt werden muss.

Weiterlesen …